Vereinschronik

Im Jahre 1964 wurde unser Verein gegründet. In seiner Blütezeit hatte der Verein mehr als 70 Mitglieder. Nach der Wiedervereinigung bis zum heutigen Tage schrumpfte er auf 17 aktive Mitglieder zusammen. Trotz dieser relativ kleinen Mitgliederzahl freuen wir uns über ein erfolgreiches und gut florierendes Vereinsleben.


Vom 1. bis 3.10. 2004 feierten wir das 40-jährige Bestehen unseres Vereins.
Neben einer großartigen Rahmenschau, bei der viele Arten von Vögeln und Papageien vorgestellt wurden, boten wir unseren Besuchern Sonderschauen und Diavorträge über Australien und Afrika.

Aufgrund einer guten Vereinsführung erfreut sich der Verein großer Beliebtheit in Kindergärten und Schulen. Im Verein hat man die Zeichen der Zeit erkannt und versucht schon an der Basis für das nötige Verständnis gegenüber Tieren, speziell für Vögel und Papageien zu vermitteln. Der Reiz dieser schönen Exoten übt eine große Anziehungskraft auf die Kinder aus. Sie werden zu verantwortungsvollen Persönlichkeiten durch den Umgang mit Tieren und lernen dadurch diese Kreaturen zu schützen, denn nur was man kennt, kann man auch bewahren.

Vom 2. bis 4.09.2005  führten wir unsere  jährliche Ausstellung im Rahmen des "Tages der Sachsen" durch. Auch diese Ausstellung war eine sehr anspruchsvolle und sehenswerte Schau.

Seither werden jährlich unsere Ausstellungen durchgeführt und inzwischen ist es gar eine Tradition in Weißwasser geworden.

Im Jahr 2009 stand nun unser nächstes großes Jubiläum an. 45 Jahre VZE. e. V. Weißwasser.  Erstmals führten wir im Außengelände des Farmerhauses einen Mittelaltermarkt  durch, der unseren Besuchern den Aufenthalt bei uns sehr bereichert hat.

Es folgten natürlich unsere jährlich stattfindenden Ausstellungen. Seit dem Jahr 2011 konnten wir uns über Fördermittel der EU freuen, die uns die Organistion und Durchführung unserer Veranstaltungen sehr erleichterten.

Im Jahr 2013 führten wir unsere 1. Deutsch-polnische Ausstellung durch. erstmalig präsentierten deutsche und polnische Züchter in einer gemeinsamen Ausstellung ihre Papageien und Sittiche.

Im Oktober 2014 führten  wir unsere Jubiläums-Veranstaltung zum 50-jährigen Bestehen unseres Vereines durch. Die Ausstellung und auch der inzwischen zum sechsten  Mal ausgerichtete  Mittelaltermarkt sind  kaum mehr an diesem Veranstaltungsort in Weißwasser wegzudenken.

Im vergangenen Jahr wurde die Veranstaltung bereits ohne größere finanzielle Unterstützung durchgeführt, was uns allerdings  sehr an unsere finanziellen Grenzen gebracht hat. Nun werden wir sicher neue Wege einschlagen müssen, um für die Bürger der Stadt und der Umgebung von Weißwasser weiterhin eine atraktiver Veranstaltung bieten zu können.

In diesem Jahr nun führen wir unsere Veranstaltung unter erschwerten Bedingungen durch.  Ohne entsprechendes Fördermittel, können wir diese Veranstaltung leider nicht mehr ohne Einschrenkungen durchführen. Wir hoffen dennoch auf viele Interessierte Besucher, die sich die Veranstaltung nicht entgehen lassen wollen.

Vereinigung der Ziergeflügel- und Exotenzüchter e.V. Weißwasser, Vorsitzender: Hagen Hördler
© 2007, mit freundlicher Unterstützung von Quint.Media